Juristische Übersetzung

Beauftragen Sie Ihre juristische Übersetzung ganz einfach online: Laden Sie ein Foto oder Scan des Dokuments hoch und Sie erhalten in wenigen Stunden unser unverbindliches Angebot per Email.

33%
Ihr Dokument

SSL Verschlüsselt - 100% sichere Datenübertragung!

z.B.: Bis wann benötigen Sie die Übersetzung spätestens, Welche Anzahl beglaubigter Übersetzungen benötigen Sie? etc.

Ihre Kontaktdaten

Ergänzen Sie bitte Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot zusenden können.
Drücken Sie anschließend auf "absenden".

Ihre Vorteile:

 
  • Günstige Preise
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Schnelle Bearbeitung
  • Versand per Post und Email
  • Zahlung per Rechnung
Ich habe bis jetzt 3 Übersetzungen machen lassen. War immer sehr sehr... zufrieden. Schnelle Antwort und Bearbeitung. Empfehle es auch allen anderen.mehr
16:46 18 Apr 21
Jede E-Mail wurde innerhalb Minuten beantwortet die Übersetzungsservice... ist wirklich schnell und sehr professionell!mehr
05:47 15 Apr 21
Hervorragende Qualität, Übersetzung erfolgte binnen weniger als 24... Stunden.mehr
09:57 14 Apr 21
Guter Preis, Top Kommunikation, Schnell, Zuverlässig, einfach Top und sehr... zu empfehlen,Vielen Dankmehr
20:56 13 Apr 21
Really fair price (best offer out of 5 translation offices I asked what... they would charge for my documents) good communication and fast delivery.mehr
14:13 13 Apr 21
Herzlichen Dank! Sehr weiterzuempfehlen und unglaublich schnelle... Bearbeitung und Versendung per Post!mehr
13:39 13 Apr 21
Sehr guter und schneller Übersetzungsdienst. Ohne Einschränkung zu... empfehlen.mehr
10:21 13 Apr 21
Alles war einwandfrei und vor allem stimmt hier das... Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich würde Onlingua sofort wieder in Anspruch nehmen.mehr
10:16 13 Apr 21
Schnelle, professionelle Bearbeitung und Preis-Leistungsverhältnis super.... Immer wieder gernemehr
09:36 13 Apr 21
Sehr schnell und zuverlässig auch während der Feiertage. Gerne wieder
09:14 13 Apr 21
Die Übersetzung ging super schnell und unkompliziert. Nach meiner... Bestellung wurde ich sofort kontaktiert, um offene Fragen zu klären und das Team war auch sehr gut erreichbar und hat freundlich auf Fragen geantwortet.Insgesamt gibt es nicht zu bemängeln!mehr
08:03 13 Apr 21
Die Kommunikation war super. Es ging schnell und reibungslos. Immer wieder... gerne!mehr
07:20 13 Apr 21
sehr gute und zügige Übersetzung. Schnelle Antwort bei Angebotsanfrage.... Digitale Version der Übersetzung bereits am Folgetag nach Auftrag erhalten. Top Service!mehr
06:51 13 Apr 21

So einfach funktioniert's:

1. Sprache wählen

Wählen Sie die Ausgangs- und Zielsprache Ihres Dokuments. Klicken Sie auf „weiter“ und Sie gelangen zum nächsten Schritt.

2. Dokument hochladen

Scannen oder fotografieren Sie Ihr Dokument möglichst gut lesbar. Anschließend laden Sie das Dokument hoch und klicken auf „weiter“.

3. Formular absenden

Füllen Sie die Angaben zu Ihrer Person aus und klicken auf „Senden“. Sie erhalten innerhalb von ~1 Stunde ein unverbindliches Angebot.

4. Juristische Übersetzung beauftragen

Sie haben unser Angebot für Ihre beglaubigte Übersetzung erhalten und sind mit den Konditionen einverstanden? Großartig! Eine kurze Auftragsbestätigung per Email reicht – schon beginnen wir mit Ihrer Übersetzung.

Sobald Ihre Übersetzung fertig ist, erhalten Sie eine Versandbenachrichtigung sowie die digitale PDF-Version Ihrer juristischen Übersetzung vorab per Email. Sollten Fragen aufkommen sind wir gerne telefonisch oder per Email für Sie da!

Juristische Übersetzungen

Juristische Übersetzungen: Ein Muss für jedes Unternehmen

Juristische Übersetzungen sind aus der Geschäftswelt nicht wegzudenken: Sie unterstützen Ihr Unternehmen, rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. Durch hochwertige und einwandfreie juristische Übersetzungen lassen sich ernsthafte rechtliche Konsequenzen in vielen Fällen vermeiden.

Unternehmen, die international agieren, sollten in eine professionelle Fachübersetzung für Recht investieren. Die feinen Nuancen der juristischen Sprache können ausschließlich von juristischen Übersetzern richtig gedeutet und übersetzt werden. Obwohl ein durchschnittlicher Übersetzer die einzelnen Worte kompetent übersetzen kann, nimmt ein solcher die intendierte Bedeutung des Ausgangstextes nicht weitreichend genug wahr.

Sollte es zu Rechtsstreitigkeiten kommen, tragen fehlerhafte Übersetzungen im schlimmsten Fall dazu bei, dass Fehlurteile gefällt werden. Ein verlässlicher Partner hingegen, der über ein exzellentes Fachwissen verfügt, kann die sensiblen Daten verständlich und inhaltlich korrekt übersetzen.

Warum sind juristische Übersetzungen unverzichtbar?

Juristische Übersetzungen sind komplexe Fachübersetzungen, die vor allem für internationale Unternehmen von großer Bedeutung sind. Institutionen, die grenzübergreifend tätig sind, benötigen regelmäßig juristische Übersetzungen, Rechtssicherheit und Vertraulichkeit spielen eine herausragende Rolle.

Deshalb werden sie in der Regel von beeidigten Übersetzern vorgenommen, die durch ihre Zertifizierungen von unterschiedlichen Behörden anerkannt werden. Die hochwertigen Übersetzungen stehen für Vertrauen und Sicherheit sowohl im In- wie auch im Ausland.

Wenn ein spezialisierter Experte juristische Übersetzungen vornimmt, gelten sie als sicher – vor Behörden gelten sie als rechtssicher. Der Fachübersetzer achtet darauf, dass die sensiblen Daten korrekt und in sich stimmig sind. Dieser Vorgang ist nicht immer einfach, denn es sind nicht nur die unterschiedlichen Sprachen, sondern auch die verschiedenen Rechtssysteme, die es zu beachten gilt.

Dabei sind Feinheiten zu beachten, die im Ausland gelten mögen. Ein muttersprachlicher Fachübersetzer, der einen weitreichenden juristischen Hintergrund vorweist, kennt sich in diesen Bereichen hervorragend aus und kann so qualitativ hochwertige juristische Übersetzungen erstellen.

FAQ

Juristische Übersetzungen sollten Sie stets von einem Experten vornehmen lassen. Zu diesen zählen auch gesetzlich relevante Texte, die beispielsweise auf Ihrer Website oder in Ihrem Onlineshop veröffentlicht sind – wie die Datenschutzerklärung oder die AGB. Durch die Zusammenarbeit mit einem Fachübersetzer für juristische Übersetzungen stärken Sie Ihre Position und stellen sicher, dass Sie auch international rechtlich abgesichert sind.

Worauf kommt es bei juristischen Übersetzungen an?

Die Grundlage einer Fachübersetzung für Recht ist die gewährleistete Rechtssicherheit, Fehlerlosigkeit wie auch die Einhaltung der Fristen, denn eine Fachübersetzung für Recht sichert Sie ab. Wichtig ist, dass ein juristischer Übersetzer mit der Fachübersetzung beauftragt wird.

 

Juristische Übersetzungen sind besonders anspruchsvolle Fachübersetzungen, selbst einem Muttersprachler sind die gängigen Fachbegriffe nicht immer geläufig. Deshalb ist es wichtig, dass die Experten, die Ihre Dokumente übersetzen über ein muttersprachliches Sprachniveau und exzellente Sprachkenntnisse im juristischen Bereich verfügen. Durch ihre Beziehung zum juristischen Umfeld können sie sich exzellent ausdrücken und verstehen selbst schwierige Zusammenhänge einwandfrei. Denn juristische Übersetzungen erfordern sprachliche Präzision.

Anders als ein üblicher Übersetzer hat ein Experte für Recht das notwendige Hintergrundwissen: Da der juristische Jargon ausgesprochen abstrakt ist und komplexe Fachbegriffe verwendet, muss ein juristischer Übersetzer über ein fundiertes Hintergrundwissen im Rechtssystem verfügen. Dabei ist sowohl das Rechtssystem im Ausgangs- wie auch im Zielland von Bedeutung. Juristische Übersetzungen von Gesetzestexten, Verträgen und Statuten enthalten in vielen Fällen Fachausdrücke, die in der Zielsprache keine eins zu eins Bedeutung haben oder anders ausgedrückt werden müssen, um der dort vorherrschenden Rechtsgrundlage gerecht zu werden.

Neben den sprachlichen Fertigkeiten und dem juristischen Hintergrund ist Diskretion ein ausschlaggebendes Kriterium. Juristische Übersetzungen, die für den Schriftverkehr mit Behörden, anderen Unternehmen oder Gerichten verwendet werden, enthalten vertrauliche Informationen und sensible Daten. Diese darf ein juristischer Übersetzer nicht weitergeben.

Gut abgesichert mit juristischen Fachübersetzungen?

Juristische Übersetzungen sollten stets von einem Experten für Recht vorgenommen werden. Verfügt ein juristischer Übersetzer über ein tiefgreifendes Verständnis der Rechtssysteme in den unterschiedlichen Ländern, ist er in der Lage, eine fundierte und inhaltlich stimmige Übersetzung für einen Rechtstext zu erstellen.

Da ein solcher Experte in beiden Sprachen über ein exzellentes Sprachniveau verfügt und mit der landeseigenen Fachterminologie vertraut ist, übernimmt er einfache Fachübersetzungen für Sie, übersetzt Anwaltsschreiben und gibt komplexe rechtliche Zusammenhänge einwandfrei wieder. Dadurch sind Sie ausreichend abgesichert, da Ihr Experte sich durch seine langjährige Berufserfahrung im juristischen Umfeld auszeichnet.

Sowohl die Komplexität als auch die feinen Nuancen der juristischen Ausdrucksform tragen dazu bei, dass juristische Übersetzungen immer von einem Experten vorzunehmen sind. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie eine Übersetzung erhalten, die Ihnen im Zweifelsfall weiterhilft. Mittelmäßige oder falsche Übersetzungen hingegen tragen dazu bei, dass Ihnen Nachteile entstehen – das ist beispielsweise bei Gerichtsverfahren der Fall. Auch Anwaltsschreiben gehören in die Hände eines fachkundigen Übersetzers, der auf juristische Übersetzungen spezialisiert ist. So sind Sie stets auf der sicheren Seite und können sich darauf verlassen, dass Sie keine rechtlichen Nachteile erleiden.

Warum reichen maschinell erstellte Übersetzungen vor Gericht nicht aus?

Wenn Sie die Übersetzung für einen Rechtstext benötigen, reicht die Qualität einer maschinellen Übersetzung nicht aus, denn vor Gericht bestehen diese nicht. Maschinelle Übersetzungen werden von einem Algorithmus vorgenommen, der anders als ein juristischer Übersetzer den Inhalt und die fachliche Terminologie nicht ausreichen einzusetzen weiß.

Die Algorithmen verfügen weder über ein fundiertes rechtliches Hintergrundwissen noch können sie den Inhalt sachlich verstehen – das führt zu Mängeln und fehlerhaften Übersetzungen. Beglaubigte Übersetzungen können und dürfen nicht maschinell angefertigt geschweige denn einem Gericht vorgelegt werden.

Was zählt alles zu juristischen Übersetzungen?

Juristische Übersetzungen werden branchenübergreifend benötigt. Unternehmen, die international agieren, sind fortlaufend darauf angewiesen, unterschiedliche Rechtstexte in die jeweilige Landessprache zu übersetzen. Während juristische Übersetzungen im privaten Umfeld nur hin und wieder benötigt sind, sind sie aus dem Bereich Business-to-Business nicht wegzudenken.

Zu den wichtigen und komplexen Unterlagen, die professionelle juristische Übersetzungen voraussetzen, zählen beispielsweise:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen
  • Ausweise und amtliche Dokumente
  • Die beglaubigte Übersetzung
  • Gerichtsentscheidungen, Urteile und Klageschriften
  • Verträge, Statuten, Apostillen und Urkunden
  • Medizinische Gutachten und ärztliche Atteste

Daneben finden sich zahlreiche weitere Dokumente, die als juristische Übersetzungen gehandhabt werden. Anwaltsschreiben zu übersetzen zählt ebenso wie die Übersetzung von Rechtstexten zu den Aufgaben, die ein juristischer Übersetzer für Sie übernimmt.

Wir sind Ihre Experten für juristische Übersetzungen

Olingua ist Ihr Partner für professionelle juristische Übersetzungen im Business-to-Business Bereich. Die juristischen Übersetzer des Übersetzungsbüros sind erfahren und bieten juristische Übersetzungen für unterschiedliche Zielsprachen an. Schnell und unkompliziert geben Sie hier die beglaubigte Übersetzung wichtiger betrieblicher Unterlagen in Auftrag – Beispiele für juristische Übersetzungen, die von Olingua als beglaubigte Übersetzung ausgestellt werden, sind Ausweisdokumente, Zeugnisse, medizinische Unterlagen und Verträge.

Jede Übersetzung wird von einem fachlich versierten Experten vorgenommen, wodurch die Übersetzungen rechtssicher sind. Damit können Sie die Übersetzungen sowohl privat nutzen, beispielsweise für eine Bewerbung im Ausland. Oder im Geschäftsbereich, wenn Sie Informationen mit anderen Unternehmen, Behörden oder Institutionen austauschen möchten, die sensible und prozesskritische Informationen enthalten.

So arbeiten unsere Übersetzer

Unsere Übersetzer sind Experten auf ihrem Gebiet. Sie arbeiten nach maximalen Qualitätsstandards, wozu eine Übersetzungsdienstleistung gemäß der DIN ISO EN 17100 gehört. Das bedeutet für Sie, dass nicht nur ein einzelner Übersetzer für die Übersetzung Ihrer Dokumente zuständig ist. Stattdessen werden die erstellten Übersetzungen von einem weiteren Experten Korrektur gelesen. Diese Revision stellt sicher, dass das Ergebnis inhaltlich korrekt und akkurat ist und zusätzlich Ihre Erwartungen übertrifft.

Das Team hinter Olingua setzt sich aus Experten unterschiedlicher Fachbereiche zusammen, die Ihnen juristische Übersetzungen erstellen, die Sie überzeugen. Rechtssicher, akkurat und fehlerfrei tragen sie dazu bei, Ihre Geschäftsbeziehungen abzusichern. Dabei sind die Fachübersetzer Muttersprachler, die sich durch ihre exzellenten Kenntnisse im juristischen Bereich auszeichnen und verstehen, was für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist.

Juristische Übersetzung zum Festpreis