Beglaubigte Übersetzungen:Deutsch zu Portugiesisch online übersetzen lassen 

deutsch zu portugiesisch beglaubigte übersetzungen

Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Portugiesisch-Übersetzern kann Olingua.de gewährleisten, dass Ihr übersetztes Dokument auf dem höchsten Qualitätsniveau erstellt wurde.

Wir bieten beglaubigte Portugiesisch-Deutsch und Deutsch-Portugiesisch Übersetzungen rechtskräftiger Dokumente an. Alle Übersetzungen werden von Muttersprachlern der portugiesischen Sprache durchgeführt. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis der portugiesischen Kultur und arbeiten jeden Tag mit der Sprache.

Die Tatsache, dass es sich bei unseren Übersetzern um Menschen handelt, die mit der Sprache aufgewachsen sind, stellt sicher, dass der Ton und Stil des Originals mit dem Übersetzungsresultat übereinstimmt. Wir sind in der Lage, eine große Anzahl an Dokumenten für Sie zu übersetzen. Die Auswahl reicht von Zeugnissen und Empfehlungsschreiben bis hin zu Zertifikaten und gerichtlichen Dokumenten. Eine komplette Liste finden Sie hier.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Übersetzung von Deutsch auf Portugiesisch sind, fordern Sie bitte noch heute Ihr kostenloses Angebot an.

JETZT TEXT ONLINE ÜBERSETZEN LASSEN

Die portugiesische Sprache in beglaubigten Übersetzungen

Portugiesisch ist die zweit-meist verbreitete West-romanische Sprache der Welt. Es gibt mehr als 220 Millionen Muttersprachler und etwa 45 Millionen Menschen, die Portugiesisch als zweite Fremdsprache sprechen.

Alles begann, als die Römer 26 v.Chr. auf der Iberischen Halbinsel eintrafen. Sie sprachen Latein, die Sprache, aus der alle romanischen Sprachen entstanden sind.

Über 300 Jahre lang verbreitete das Römische Reich die lateinische Sprache überall wo sie hingingen. In 711 n.Chr. begann das Reich jedoch im westlichen Teil Europas zusammenzubrechen. Daraufhin wurde die Iberische Halbinsel von Germanen erobert und die Besetzer nahmen die römische Lebensweise und Kultur an.

Alt-Portugiesisch oder Galizisch-Portugiesisch war die mittelalterliche Sprache des Königreichs Galiziens. Im 12. Jahrhundert, nachdem Portugal endlich seine Unabhängigkeit erlangt hatte, bildete sich daraus langsam das moderne Portugiesisch.

Im 16. Jahrhundert breitete sich die Sprache weiter aus, dank der zahllosen portugiesischen Entdecker sowie etlicher Heiratsabkommen zwischen Portugiesen und Afrikanern, Asiaten und Amerikanern.

Die Gemeinschaft der portugiesischsprachigen Länder umfasst heute drei Nationen, die Portugiesisch zur offiziellen Landessprache haben:

  • Brasilien
  • Portugal
  • Sao Tomé und Príncipe

Es gibt jedoch noch sechs weitere Länder, deren Mehrheit der Bevölkerung Portugiesisch als Zweitsprache spricht:

  • Äquatorialguinea
  • Mosambik
  • Angola
  • Kap Verde
  • Osttimor
  • Guinea-Bissau

Wie sieht die Zukunft der portugiesischen Sprache aus?

Portugiesisch ist nicht nur eine wunderschöne, sondern auch eine schnellwachsende Sprache. Tatsächlich bezeichnet UNESCO es als die am schnellsten wachsende europäische Sprache, hinter Englisch.

Die portugiesische Sprache hat das höchste Wachstumspotential in Südamerika und Afrika. Der diplomatische, soziale und wirtschaftliche Einfluss der beiden größten portugiesischsprachigen Länder (Portugal und Brasilien) wächst ebenfalls sehr schnell. So schnell sogar, dass asiatische Länder die Sprache lernen.

Wir hier bei Olinga verstehen, wie wichtig Portugiesisch ist und wir nehmen die Ausbreitung der Sprache auf der ganzen Welt mit großer Begeisterung zur Kenntnis. Daher bieten wir offizielle Übersetzungen von Deutsch auf Portugiesisch und umgekehrt an!

Ob Sie einen neuen Job in Brasilien finden möchten oder in Portugal studieren wollen, wir können jegliche Arten rechtlicher Dokumente für Sie übersetzen.

Interessante Fakten über die portugiesische Sprache

Wir verfügen bereits über jahrelange Erfahrung mit offiziellen Übersetzungen. Natürlich sind wir dabei über einige interessante Fakten, welche die portugiesische Sprache betreffen, gestolpert. Sie werden sie faszinierend finden:

Brasilianisches Portugiesisch ist anders als das Portugiesisch in Portugal

Dies mag wahrscheinlich etwas merkwürdig erscheinen. Aber wie Sie wissen, entwickeln sich Sprachen mit der Zeit weiter und oft verändern sie sich auch. Wenn sie von einem Land ins andere gebracht werden, dann kann das noch eher passieren. Das ist ganz natürlich.

Als Portugal seine Ausbreitung nach Südamerika begann, war Brasilien die größte Kolonie. Es wurde zum zweiten Land mit den meisten portugiesischsprachigen Menschen. Jedoch wurde die Sprache nicht ganz so aufgenommen, wie sie von Portugal hinübergebracht wurde.

Zum einen sind die Akzente anders. Brasilianisches Portugiesisch ist etwas einfacher zu lernen, weil sie dort die Tendenz haben, den Mund beim Sprechen weit zu öffnen. Das europäische Portugiesisch dagegen wirkt leicht nuschelnd. Der brasilianische Akzent ist langsamer und erscheint manchmal sogar freundlicher.

Aufgrund von kulturellen, geografischen und historischen Unterschieden können auch einzelne Wörter anders sein. In Brasilien zum Beispiel lautet das Wort für Eiscreme “Sorvete”, aber in Portugal ist es “Gelado”. Das interessante daran ist, dass beide Arten aus dem Italienischen stammen.

Ein weiteres Beispiel zum Unterschied zwischen brasilianischem Portugiesisch und europäischem Portugiesisch ist die Benutzung des Wortes “voce”; es heißt “Sie”, was in Brasilien eine gängige Anrede ist, die für fast jedermann verwendet werden kann, während es in Portugal als komplett formell angesehen wird. Es wird für einfach jeden benutzt, mit der Ausnahme von Familie und Freunden. Zu ihnen darfst du „tu“ sagen.

Portugal ist nicht das Land mit den meisten Portugiesisch-Sprechern

Tatsächlich ist es Brasilien! Aber nur, weil es dort über 200 Millionen Menschen gibt. Portugal dagegen hat lediglich 10 Millionen. Wenn man bedenkt, dass es auf der Erde etwa 280 Millionen Menschen gibt, die die portugiesische Sprache sprechen, dann repräsentiert Portugal nur 5% davon.

Bis zum Jahr 2009 hatte das portugiesische Alphabet 23 Buchstaben

Die Buchstaben “k”, “W” oder “Y” existierten nicht. Im Jahr 2009 jedoch unterschrieben die portugiesischsprachigen Länder ein neues orthografisches Übereinkommen, dass die Form der verschiedenen Variationen der Sprache standardisierte. Dabei wurden dann auch endlich die fehlenden Buchstaben eingeführt.

Die Tage der Woche haben keine Namen

Stattdessen werden Nummern benutzt. In Englisch z.B. heißt der erste Tag “Monday”. Für die Deutschen ist es „Montag“ aber in Portugiesisch ist es “Segunda-feira”, “der zweite Tag”, denn Sonntag ist der erste Tag, ganz wie bei der griechisch-römischen Woche.

Portugiesische Ausdrücke ohne wörtliche Übersetzung

Haben Sie jemals eine Fernsehsendung mit Untertitel angesehen und obwohl Sie die Sprache sprechen, machte es keinen Sinn was Sie da lasen? Das passiert, wenn Sprachen verschiedene Komplexitäten haben. Einige Worte lassen sich nicht in eine andere Sprache übersetzen, weil sie in dieser Sprache kein Gegenstück haben.

Wörter wie sturmfrei oder Backpfeifengesicht haben im Englischen keine direkte Ein-Wort Übersetzung. Ihre Bedeutung ist grösser als was die Sprache bewerkstelligen kann. Andere Sätze haben eine tiefere Bedeutung, die schlicht und ergreifend nicht wortwörtlich übersetzt werden können, weil sie sonst ihre Bedeutung verlieren und sich lächerlich anhören würden.

Dasselbe passiert mit Portugiesisch. Wollen Sie etwas Lustiges sehen? Der Satz “barata tonta” heißt in der portugiesischen Sprache etwas wie unbeholfen oder desorientiert. Im Spanischen jedoch bedeutet derselbe Ausdruck “albern billig”.

Ein weiteres gutes Beispiel ist “Muitos anos a virar frangos”. Wörtlich übersetzt heißt das “viele Jahre Hühner gedreht”, aber in Wahrheit wird hier von jemandem mit jahrelanger Erfahrung gesprochen.

Unser Übersetzungsbüro in Bonn/Köln

Zu deinem Glück gibt es bei Olingua viele Übersetzer mit „muitos anos a virar frangos“! Unser Team kann beglaubigte Übersetzungen von Portugiesisch auf Deutsch oder Deutsch auf Portugiesisch vornehmen. Dies gilt für alle möglichen Arten von Dokumenten.

Wir liefern offizielle Übersetzungen auf dem höchsten Level. Unsere Ergebnisse sind 100% akkurat und erhalten den angemessenen Tonfall, den das Dokument verlangt. Wenn Sie also Dokumente von Deutsch auf Portugiesisch oder andersherum übersetzen lassen möchten, dann können sie uns beruhigt vertrauen.

JETZT ANGEBOTE ANFORDERN