Eidesstattliche Erklärung übersetzen lassen ab €39,-

Sie benötigen eine beglaubigte Übersetzung von einer Eidesstattlichen Erklärung? Bei uns können Sie diese einfach online zum Festpreis bestellen! Bereits ab €39,- inkl. MwSt. und Versand. Sie erhalten Ihre beglaubigte Übersetzung garantiert innerhalb von 3 Werktagen per Post nach Hause geliefert.

33%
Ihr Dokument

SSL Verschlüsselt - 100% sichere Datenübertragung!

z.B.: Express Bearbeitung, Anzahl beglaubigter Übersetzungen usw.

Ihre Kontaktdaten

Ergänzen Sie bitte Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot zusenden können.
Drücken Sie anschließend auf "absenden".
  • 100% Zufriedenheitsgarantie!
  • Beglaubigte Übersetzung
  • Lieferung in 3 Werktagen
  • Versand via Deutsche Post
  • Zahlung per Rechnung
  • Sichere SSL Übertragung

So einfach funktioniert's:

1. Zielsprache wählen

Wählen Sie die Zielsprache, in die ihre Eidesstattliche Erklärung übersetzt werden soll. Anschließend wählen Sie bitte die gewünschte Stückzahl beglaubigter Übersetzungen. Klicken Sie auf „weiter“ und Sie gelangen zum nächsten Schritt.

2. Versicherungspolice hochladen

Scannen oder fotografieren Sie die Eidesstattliche Erklärung gut lesbar. Speichern Sie das Dokument und laden es hoch. Wir akzeptieren .jpg/.png/.pdf als Dateiformat. Alle Dokumente werden zu Ihrer Sicherheit SSL verschlüsselt hochgeladen.

3. Formular absenden

Nachdem Sie alle nötigen Angaben zum Versand ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden“. Sie erhalten in Kürze eine Auftragsbestätigung per Email. Sollten Rückfragen aufkommen werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Beglaubigte Übersetzung von einer Eidesstattliche Erklärung (Affidavit)

Gerichte und staatliche Institutionen benötigen für die Anerkennung ausländischer Dokumente, wie der Eidesstattlichen Erklärung, eine Übersetzung. Auch Universitäten und Hochschulen ist die Eidesstattlichen Erklärung, oder Affidavit genannt, für die Abschlussarbeit ein gängiges Mittel. Die Bachelor- oder Masterarbeit wird um die Erklärung ergänzt und bestätigt die eigenständige Ausführung der Abschlussarbeit. Unterstreichen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und lassen Sie sich, Ihre Ausfertigung ordnungsgemäß übersetzen und beglaubigen.

Darum ist eine beglaubigte und übersetzte Abschrift der Eidesstattlichen Erklärung notwendig

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Eidesstattliche Erklärung von Institutionen verlangt wird. Unterstreichen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben, mit einer beglaubigten Übersetzung Ihrer Erklärung.

Die beglaubigte Eidesstattliche Erklärung vor Gericht

An Gerichten wird die Eidesstattliche Erklärung, häufig in Kombination mit der Darlegung der Vermögenssituation verlangt und bestätigt die wahrheitsgemäße Angabe. Unterstreichen Sie Ihre Aussagen mit einer beglaubigten Abschrift der Erklärung, dem sogenannten Affidavit. Unterstützen Sie das Fortkommen und die Beweissicherung in der Verhandlung, indem Sie Ihre Unterlagen und Dokumente beglaubigen und übersetzen lassen. Auch im Falle einer Zwangsvollstreckung ist der Schuldner zur Abgabe der Eidesstattliche Versicherung verpflichtet, welche er dem Gerichtsvollzieher entgegenbringt.

Die beglaubigte Erklärung im Insolvenzverfahren

An Eides Statt ist die gesamte Insolvenzmasse zu versichern, welche durch den Gesamtschuldner abgegeben wird. Der Insolvenzverwalter kann dem Gesamtschuldner einen Antrag überreichen und sichert sich somit umfangreich ab. Der Schuldner bestätigt die Richtigkeit der Angaben über die Vermögensverhältnisse und das Inventarverzeichnis.

Die Eidesstattliche Versicherung im Steuerermittlungsverfahren

Auch von Finanzämtern kann eine Eidesstattliche Versicherung verlangt werden. Die abgegebene Erklärung im Vollstreckungsverfahren wird dem amtlich geführten Schuldnerverzeichnis zugeordnet. Der Schuldner erklärt mit diesem Dokument, die Richtigkeit der Vermögensverhältnisse.

Affidavit in der Wissenschaft

Arbeiten Sie an einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit? Dann sind Sie im Ehrenkodex-Modell der Forschungseinrichtungen oftmals zur Abgabe der Erklärung verpflichtet. Mit diesem Dokument bestätigen Sie, die Ausführung der Forschungsarbeit an Hand der angegebenen Quellen, Forschungsmethoden.

Die Eidesstattliche Erklärung an Universitäten und Hochschulen

Stehen Sie kurz vor der Abschlussarbeit? Dann sind Sie zur Abgabe einer Eidesstattlichen Erklärung angehalten. Bestätigen Sie, die verwendeten Quellen und Textstellen und berufen Sie sich auf die selbstständige Ausführung der Abschlussarbeit. Neben der selbstständigen Arbeitsweise bestätigt der Student auch, dass diese Abschlussarbeit bei keiner weiteren Institution zur Prüfung vorliegt.

Wenn auch Sie eine Eidestattliche Erklärung, in einer anderen Sprache abgeben müssen oder ausländische Dokumente ins Deutsche übersetzen lassen wollen, dann steht Ihnen onlingua.de zur Seite. Das kompetente Übersetzer-Team von onlingua übersetzt Ihre Eidestattliche Erklärung, in alle Weltsprachen und das schnell und zuverlässig. Vertrauen Sie der jahrelangen Berufserfahrung und der zielgerichteten Arbeitsweise und erhalten Sie Ihre beglaubigten und übersetzten Dokumente zur Bestätigung, Ihrer wahrheitsgemäßen Angaben.

Weitere Dokumente: Beglaubigte Übersetzungen mit Festpreis

Ist Ihr Dokument nicht dabei? Kein Problem!

Wir schicken Ihnen schnell und kostenlos ein unverbindliches Angebot.

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten