Beglaubigte Übersetzung Spanisch

Beauftragen Sie die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente ganz einfach online: Laden Sie ein Foto oder Scan des Dokuments hoch und Sie erhalten in wenigen Stunden ein unverbindliches Angebot per Email.

Ihre Vorteile

  • Günstige Preise
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Schnelle Bearbeitung
  • Versand per Post und Email
  • Zahlung per Rechnung
Rundum sehr zufrieden. Super schnelle Übersetzung. Man bekommt direkt eine... digitale Version und das Original dann per Post. In meinem Vergleich mit ein paar anderen Anbietern bieten sie außerdem den besten Preis an. Der Kundenservice ist auch sehr nett und man bekommt rasch eine Antwort. Jederzeit wieder!mehr
14:32 06 May 21
Die von mir beauftragte beglaubigte Übersetzung eines Testament ins... Französische erfolgte innerhalb weniger Tage. Das Layout der Übersetzung war dem des Originals so weit wie möglich angeglichen.Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung von Olingua.mehr
12:29 06 May 21
Top Preis-Leistungs-Verhältnis, schnelle Bearbeitung, Bezahlung erst nach... Erhalt des Dokuments. Als Neukunde bin ich sehr zufrieden. Vielen Dank.mehr
04:40 06 May 21
Top Service, Top Qualitaet und ein fairer Preis. War zum ersten Mal hier... Kunde, gerne wieder.mehr
17:38 02 May 21
Innerhalb kürzester Zeit, übersetzt, beglaubigt und per Email (vorab)... geschickt. Toller Service, jederzeit wieder!mehr
15:27 26 Apr 21
Haben meine Anfrage schnell beantwortet und sehr gut übersetzt. Immer... wieder gerne!mehr
21:52 23 Apr 21
Schnelle Reaktion. Übersetzungsarbeit wurde gleich nach Fertigstellung... als Scan zugesendet, sodass auch kurzfristige Aufträge kein Problem sind.mehr
14:42 20 Apr 21
Ich habe bis jetzt 3 Übersetzungen machen lassen. War immer sehr sehr... zufrieden. Schnelle Antwort und Bearbeitung. Empfehle es auch allen anderen.mehr
16:46 18 Apr 21
Jede E-Mail wurde innerhalb Minuten beantwortet die Übersetzungsservice... ist wirklich schnell und sehr professionell!mehr
05:47 15 Apr 21
Hervorragende Qualität, Übersetzung erfolgte binnen weniger als 24... Stunden.mehr
09:57 14 Apr 21
Guter Preis, Top Kommunikation, Schnell, Zuverlässig, einfach Top und... sehr zu empfehlen,Vielen Dankmehr
20:56 13 Apr 21
Really fair price (best offer out of 5 translation offices I asked what... they would charge for my documents) good communication and fast delivery.mehr
14:13 13 Apr 21
Herzlichen Dank! Sehr weiterzuempfehlen und unglaublich schnelle... Bearbeitung und Versendung per Post!mehr
13:39 13 Apr 21
Sehr guter und schneller Übersetzungsdienst. Ohne Einschränkung zu... empfehlen.mehr
10:21 13 Apr 21
Alles war einwandfrei und vor allem stimmt hier das... Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich würde Onlingua sofort wieder in Anspruch nehmen.mehr
10:16 13 Apr 21
Schnelle, professionelle Bearbeitung und Preis-Leistungsverhältnis super.... Immer wieder gernemehr
09:36 13 Apr 21
Sehr schnell und zuverlässig auch während der Feiertage. Gerne wieder
09:14 13 Apr 21

Übersetzungen von Spanisch zu Deutsch

Durch Partnerschaften mit erfahrenen Übersetzern der spanischen Sprache, kann Olingua.de sicherstellen, dass das Übersetzungsergebnis Ihrer Dokumente höchst akkurat ist. Rechtliche Dokumente die einer Übersetzung von Deutsch auf Spanisch bedürfen, werden von muttersprachlichen Übersetzern bearbeitet, die nicht nur täglich mit der Sprache arbeiten, sondern auch mit den kulturellen Hintergründen zu genüge vertraut sind. Da sie auch die deutsche Sprache fließend beherrschen, können sie gewährleisten, dass der allgemeine Ton und Stil des ursprünglichen Dokuments beibehalten wird.

spanisch-deutsch-beglaubigte-übersetzungen

Die spanische Sprache (bekannt als Kastilisch) ist eine der wichtigsten romanischen Sprachen von der italischen Unterfamilie der Indoeuropäischen Sprachen. Die Sprachgruppe hat sich aus herkömmlichem Latein weiterentwickelt und beinhaltet bedeutende Sprachen so wie Italienisch, Portugiesisch, Französisch und Rumänisch.

442 Millionen Menschen weltweit sprechen Spanisch als ihre Muttersprache. Außer in Spanien gibt es zahlreiche andere Länder in denen Spanisch gesprochen wird. Die meisten davon liegen in Südamerika, so wie Argentinien, Bolivien, Kolumbien, Ecuador, Mexiko, Peru, Uruguay, Venezuela, Panama und Nicaragua. In einigen karibischen Nationen wird die Sprache ebenfalls gesprochen.

 Kastilischem Spanisch und Lateinamerikanischem Spanisch

Kastilisches Spanisch hat seine Ursprünge in einer Region in Spanien, genannt Kastilien. Es ist die meistgesprochene Sprache in Nord- und Zentralspanien. Die Königliche Spanische Akademie, welche allgemein als Verwaltungsorgan der Sprache anerkannt ist, hat das kastilische Spanisch zur Hauptsprache ernannt.

Durch Kolonisierung wurde die Sprache in die neue Welt gebracht und es dauerte nicht lange, bis Spanisch sich in Mittel- und Südamerika ausbreitete. Mit der Zeit entwickelte sich unabhängiges lateinamerikanisches Spanisch. Durch die vielen äußeren Einflüsse unterscheidet es sich von kastilischem Spanisch.

Die Bezeichnung kastilisches Spanisch, anstelle von einfach nur “Spanisch”, wird allgemein benutzt, um eine Abgrenzung zwischen der offiziellen Sprache und anderen regionalen Dialekten zu schaffen, wie z.B. Baskisch, Galizisch oder Katalanisch, aber auch um sich vom lateinamerikanischen Spanisch zu differenzieren. Jedoch kann dies mitunter recht irreführend sein, da lateinamerikanisches Spanisch letztendlich nichts anderes ist als ein Dialekt des Kastilischen Spanisch.

Textübersetzungen Spanisch/Deutsch: Unterschiede zwischen den Sprachen

  • Die vielen Gesichter der spanischen Sprache

Wie bereits erwähnt, ist die spanische Sprache als Muttersprache für 422 Millionen Menschen auf dieser Erde sehr weit verbreitet. Wir wissen, dass jede einzelne Sprache von der Kultur, der Region und der Gesellschaft gepregt wird.  Sogar allein in Spanien gibt es einige regionale Dialekte. Viele davon, wie z.B. Katalanisch und Galizisch, ähneln dem kastilischen Spanisch, aber einige Wörte und grammatikalische Regeln können dennoch maßgebliche Unterschiede vorweisen. Es gibt außerdem einige merkliche Gegensätze zwischen dem europäischen Spanisch und dem lateinamerikanischen Spanisch. Das kann natürliche einen Einfluss auf das Übersetztungsergebnis haben. Wenn man die Herausforderung annimmt von Spanisch auf Deutsch zu übersetzen, sollte man über einen ausgeprägten Wissensschatz verfügen was spanische Dialekte anbelangt. Man sollte weiterhin klar und deutlich zwischen ihnen unterscheiden können.

Beispiel: Das Verb “vermissen”   – echar de menos (kastilisches Spanisch) – extrañar (lateinamerikanisches Spanisch)

  • Sein oder nicht sein – Pronomen im Satz

Spanisch gilt als Sprache bei der man Pronomen wegfallen lassen kann. Was das bedeutet? Wenn das Subjekt vom Zusammenhang her bekannt ist, dann ist die Anwesenheit des Pronomens im Satz nicht notwendig. Zum Beispiel sind die beiden folgenden Sätze beide korrekt:

“yo tengo un perro” (Ich habe einen Hund) “tengo un perro”, ebenfalls richtig, sogar wen das Subjekt (yo) nicht aufgeführt wird.

  • Offenbare deine Gefühle – Subjuntivo

Subjuntivo gibt es in der deutschen Sprache nicht. Er ist einer der drei spanischen Modi, neben Indikativ und Imperativ. Spanischsprechende nutzen den Subjuntivo-Modus um ihre Wünsche, Hoffnungen, Emotionen und das Ungewisse und Abstrakte auszudrücken. Damit kann viel mehr gesagt werden als nur mit einem einfachen Aussagesatz oder einer Frage.

Interessante Fakten zur spanischen Sprache

  1. Der erste in Spanisch geschriebene Text, den man bisher entdeckt hat, wurde vor über 1000 Jahren verfasst. La glosas Emilianenses wurde in 964 geschrieben. Er besteht aus spanischen und baskischen Notizen, die auf einem lateinischen Schriftstück festgehalten wurden.
  2. Laut Statistik, mit einer Anzahl von 40,489,813 spanischsprachigen Menschen ist es die zweitmeist gesprochen Sprache der Vereinigten Staaten.
  3. “Silbo Gomero” ist auch bekannt als die Pfeiffsprache von La Gomera, einer Insel der Kanaren. Die Struktur der Sprache wurde so aufgebaut, dass die Einheimischen dazu in der Lage sind, die lokal gesprochene Sprache mit Pfeifftönen zu immitieren. Obwohl Meldungen von anderen Pfeiffsprachen existieren, ist “Silbo Gomero” die einzige die fast von jedem Einwohner der Insel beherrscht wird und die voll entwickelt ist. Die Sprache wird in Schulen gelehrt damit sie nicht verloren geht.
  4. Laut Internetworldstats.com, die Internetnutzung der spanischen Sprache ist von 2000 bis 2018 um 1, 758.5 % gewachsen.
  5. In Spanisch kannst du deine Liebe auf zweierlei Art ausdrücken. “Te amo” und “Te quiero”. Übersetzt haben sie die gleiche Bedeutung- “Ich liebe dich”. Aber welches von beiden sollte man wählen? Das hängt von deiner Beziehung zu der Person ab. “Te amo” sollte eher zwischen zwei Liebenden oder engen Verwandten verwendet werden, während “Te quiero” eher als freundschaftlich und nicht romantisch angesehen wird.

Witzige Redensarten die nicht wörtlich übersetzt werden können

Redensarten gibt es in jeder Sprache. Sie stellen einen wichtigen Bestandteil von gesprochener und geschriebener Sprache dar. Leider machen Redensarten oft keinen Sinn mehr, wenn sie Wort für Wort in eine andere Sprache übersetzt wurden. Das kann zu großen Missverständnissen führen. Daher müssen Menschen die eine Sprache lernen und vor allem Übersetzer sich mit der Bedeutung und dem Gebrauch vertraut machen.

Spanische Redewendung Falsche Übersetzung Richtige Übersetzung
Estar en la edad del pavo Sich im Alter des Truthahns befinden. In dem schwierigen Alter sein (Pubertät)
No hay color Es gibt keine Farbe. Es gibt keinen Vergleich.
Estar sin blanca Ohne weiss zu sein. Pleite sein, kein Geld haben.
Dar a luz Dem Licht etwas geben. Gebären

Unser Spanisches Übersetzungsbüro in Bonn 

Olinguas juristische Übersetzer verfügen über mehrjährige Erfahrung beim Übersetzen rechtlicher Texte. Unser Team besteht nur aus etablierten, professionellen Übersetzern die sich auf den juristischen Fachbereich spezialisiert haben. Wir sind stolz darauf, unsere Klienten mit fehlerlosen und akkuraten Übersetzungen beliefern zu können. Unsere Übersetzer sind Muttersprachler mit Erfahrung speziell im juristischen Feld, wodurch sie über tiefe Einblicke in das Rechtsystem verfügen und somit höchst authentische und akkurate Übersetzungen hervorbringen können. Wir sind ein Team von Experten, dass in der professionellen Branche juristischer Übersetzungen nach höchster Exzellenz strebt.

JETZT ANGEBOTE ANFORDERN

Von der Anfrage zur fertigen Übersetzung - so funktioniert's:

1. Anfrage versenden

Wählen Sie bitte die Ausgangs- und Zielsprache sowie die zu übersetzenden Dokumente aus. Zur Übermittlung unseres Angebots benötigen wir außerdem Ihre Kontaktdaten. Anschließend klicken Sie auf "Angebot anfordern!".

2. Eingangsbestätigung erhalten

Sobald Ihre Anfrage bei uns eintrifft, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung per Email. Unser Team beginnt sofort mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage und der Erstellung eines kostenlosen und unverbindlichen Angebots.

3. Angebot erhalten

Innerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo.-Fr. von 9-18 Uhr) erhalten Sie Ihr Angebot in der Regel innerhalb von weniger Stunden. Am Wochenende werden keine Angebote erstellt oder versendet.

4. Übersetzung beauftragen

Sobald Sie unser Angebot für Ihre beglaubigte Übersetzung erhalten haben und mit den Konditionen einverstanden sind, reicht eine kurze Auftragsbestätigung per Email und wir beginnen sofort mit der Arbeit.

5. Übersetzung prüfen

Sobald wir Ihre beglaubigte Übersetzung fertiggestellt haben, versenden wir diese umgehend in digitaler PDF Version per Email. Zeitgleich versenden wir das original Dokument per Post, damit es am nächsten Werktag bei Ihnen ankommt.

6. Rechnung erhalten

Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit Ihrer beglaubigten Übersetzung per Post. Sind Sie mit unserem Arbeitsergebnis zufrieden, haben Sie 7 Tage Zeit den vereinbarten Gesamtbetrag zu überweisen.