Ärztliche Befunde übersetzen lassen ab €39,-

Sie benötigen eine beglaubigte Übersetzung eines ärztlichen Befunds? Bei uns können Sie diese einfach online zum Festpreis bestellen! Bereits ab €39,- inkl. MwSt. und Versand. Sie erhalten Ihre beglaubigte Übersetzung garantiert innerhalb von 3 Werktagen per Post nach Hause geliefert.

33%
Ihr Dokument

SSL Verschlüsselt - 100% sichere Datenübertragung!

z.B.: Bis wann benötigen Sie die Übersetzung spätestens, Welche Anzahl beglaubigter Übersetzungen benötigen Sie? etc.

Ihre Kontaktdaten

Ergänzen Sie bitte Ihre Kontaktdaten, damit wir Ihnen Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot zusenden können.
Drücken Sie anschließend auf "absenden".
  • 100% Zufriedenheitsgarantie!
  • Beglaubigte Übersetzung
  • Lieferung in 3 Werktagen
  • Versand via Deutsche Post
  • Zahlung per Rechnung
  • Sichere SSL Übertragung

So einfach funktioniert's:

1. Zielsprache wählen

Wählen Sie die Zielsprache, in die der ärztliche Befund übersetzt werden soll. Anschließend wählen Sie bitte die gewünschte Stückzahl beglaubigter Übersetzungen. Klicken Sie auf „weiter“ und Sie gelangen zum nächsten Schritt.

2. Versicherungspolice hochladen

Scannen oder fotografieren Sie den ärztlichen Befund gut lesbar. Speichern Sie das Dokument und laden es hoch. Wir akzeptieren .jpg/.png/.pdf als Dateiformat. Alle Dokumente werden zu Ihrer Sicherheit SSL verschlüsselt hochgeladen.

3. Formular absenden

Nachdem Sie alle nötigen Angaben zum Versand ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Senden“. Sie erhalten in Kürze eine Auftragsbestätigung per Email. Sollten Rückfragen aufkommen werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Beglaubigte Übersetzung von einem ärztlichen Befund

Eine beglaubigte Übersetzung medizinischer Unterlagen oder ein Ärztlicher Befund aus dem Ausland, kann unter verschiedensten Voraussetzungen erforderlich sein. Gerade für zugewanderte Personen, ist die beglaubigte Übersetzung von ärztlichen und klinischen Dokumenten notwendig, um die Behandlung im Zielland fortführen zu können. Ein Ärztlicher Befundspielt für den hinzugezogenen Arzt eine große Rolle und sollte vorliegen, wenn man in einem anderen Land in Behandlung war.

Warum sollte man medizinische Dokumente aus dem Ausland übersetzen lassen?

Haben Sie sich während Ihrer Urlaubsreise, im Ausland behandeln lassen? Dann kann es mitunter ratsam sein, die medizinischen Unterlagen z.B. den Ärztlichen Befund übersetzen zu lassen. Wichtige Informationen bleiben den Ärzten im Heimatland ansonsten verborgen. Der ärztliche Befund enthält wertvolle Informationen zur Diagnosestellung und der verabreichten Medikation. Auch wenn Sie vorhaben, für längere Zeit zu verreisen und sich mit Medikamenten versorgen müssen, sollten Sie die medizinischen Unterlagen aus dem Heimatland, in die jeweilige Landessprache übersetzen lassen. Somit können Sie auch im Ausland auf eine schnelle und zielgerichtete Behandlung verlassen. Auch Personen mit Migrationshintergrund sollten sich darum bemühen, die ärztlichen Unterlagen in der erforderlichen Landessprache übersetzen zu lassen, damit deren Gesundheit gewährleistet werden kann. Planen Sie aus Kostengründen eine Behandlung im Ausland durchführen zu lassen? Auch dann empfiehlt es sich ärztliche Befunde übersetzen zu lassen.

Welche ärztlichen Unterlagen kann man übersetzen lassen?

Egal, ob es sich um Atteste, einen ärztlichen Befund, Diagnosestellungen, Medikationsberichte oder Operationsdokumente handelt, eine Übersetzung und Beglaubigung kann in bestimmten Situationen sinnvoll sein. Lassen Sie medizinische Gutachten in die benötigte Landessprache übersetzen, damit Sie auch im Ausland bestens versorgt und behandelt werden können.

Wozu dient die Beglaubigung eines ärztlichen Befunds?

Durch die Beglaubigung wird offenbart, dass es sich um Unterlagen handelt, die vollständig vorliegen und wahrheitsgemäß in der Angabe gemacht wurden. Somit kann der behandelnde Arzt aus dem Ausland, die übersetzten Befunde zur Hilfe nehmen und sich auf die Richtigkeit der Angaben verlassen. Die Beglaubigung des ärztlichen Befunds, wird durch einen Stempel sichtbar gemacht, sowie mit der Unterschrift des Übersetzers, welcher beim zuständigen Landgericht gemeldet ist.

Weitere Dokumente: Beglaubigte Übersetzungen mit Festpreis

Ist Ihr Dokument nicht dabei? Kein Problem!

Wir schicken Ihnen schnell und kostenlos ein unverbindliches Angebot.

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten